Nachrichten und Neuigkeiten

2018 02 Brandschutz Schule

In diesem Jahr erfolgt an der Grund- und Mittelschule in Eichendorf die Umsetzung eines Brandschutzkonzepts. Die ursprünglich für den Sommer 2017 geplante Umsetzung konnte aufgrund der gefüllten Auftragsbücher der mit den einzelnen Gewerken betrauten Firmen nicht umgesetzt werden. Die Maßnahmen zur Verbesserung der Flucht- und Rettungswegsituation bestehen im Wesentlichen aus der Montage von Ausstiegspodesten, Steigleitern, einer Fluchttreppe an der Westseite des Grundschulgebäudes, sowie der Erneuerung der Brandmeldezentrale. In einem ersten Schritt wurden in den Faschingsferien durch die Firma Grünleitner aus Ering feuerhemmende, rauchdichte und selbstschließende Türelemente eingebaut.

Blumenkorso in Eichendorf am 26.08.2018 - Wer macht mit?

Am Sonntag, den 26.08.2018, findet in Eichendorf wieder ein Blumenkorso statt. Natürlich möchten wir den Zuschauern einen ansprechenden und beeindruckenden Zug präsentieren.

Möchten Sie sich beteiligen? Teilnehmen können Vereine, Firmen, Einzelpersonen, …
Dann melden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Monika Gegenfurtner gerne zur Verfügung: entweder unter der o.a. email-Adresse oder auch telefonisch unter 09952/9301-27 (montags bis donnerstags vormittags).

Die nötigen Blumen stellt der Markt Eichendorf den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihr Interesse. Auch für Anregungen sind wir dankbar.

 

 

Kommunale Jugendarbeit Logo Jugendkulturtage

Bei den Jugendkulturtagen handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe im Landkreis Dingolfing-Landau, in deren Rahmen jugendliche Künstler sich und ihre Werke einer Öffentlichkeit präsentieren können. Gezeigt werden dabei in der Freizeit entstandene Werke und einstudierte Darbietungen aus allen Bereichen der Jugendkultur, angefangen von Musik über Tanz bis hin zu Schauspiel, Literatur, Malerei/Bildhauerei und den neuen Medien.

Organisiert werden die Jugendkulturtage vom Arbeitskreis "Jugendkulturtage" unter der Federführung der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Dingolfing-Landau. Finanziell unterstützt und gefördert werden sie vom Landkreis Dingolfing-Landau und der Josef-Stanglmeier-Stiftung aus Abensberg. Ziel dieser Stiftung ist es, Jugendliche zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung anzuregen.

Nähere Infos und den Anmeldebogen findet ihr hier.

Preisübergabe Rätsel1

Ein fester Bestandteil des Ferienprogramms ist mittlerweile das beliebte Ferienprogrammrätsel. Mit dem richtigen Lösungswort, das in diesem Jahr „Postsaal Eichendorf“ lautete, konnten sich die Kinder für den Lostopf qualifizieren. Am 03. November fand die Preisübergabe im Rathaus statt. Der Erste Bürgermeister Max Schadenfroh ließ es sich nicht nehmen, die Preise persönlich im Rathausfoyer zu überreichen.