Nachrichten und Neuigkeiten

Ausgabe von Wahlscheinen und Briefwahlunterlagen ab sofort möglich

Eichendorf:

Die Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Bundestagswahl am 24.09.2017 wurde an der Anschlagtafel im Rathauseingang ausgehängt.

Auch wenn es am Morgen nicht so aussah, war es ein schöner und sonniger Tag, als am 1. Juli 2017 das 15. Eichendorfer Freibadfest stattfand. Nachdem im Vorjahr die Generalsanierung abgeschlossen und wurde, konnte in diesem Jahr ein runder Geburtstag gefeiert werden. Seit nunmehr 40 Jahren gibt es die Wohlfühloase in Eichendorf und zur Feier des Tages gab es ein volles Programm für die Besucher aus Nah und Fern.

Am Dienstag, den 08.08.2017, werden im Rathaus die Telefonanschlüsse von der Telekom auf AllIP umgestellt. Dadurch ist die Marktverwaltung telefonisch nicht erreichbar. Da sich die Umstellung auch auf die EDV auswirkt, bleibt das Rathaus an diesem Tag für den Parteiverkehr geschlossen. Vielen Dank für ihr Verständnis!

Am Dienstag, den 12. September 2017 ist es wieder soweit! Das neue Schuljahr nimmt seinen Lauf und zahlreiche Schülerinnen und Schüler machen sich wieder zu Fuß auf dem Weg in die Schule. Damit der Schulweg sicher ist, werden wieder zahlreiche Schulweghelfer benötigt, um an gefährlichen Stellen das Überqueren der Straßen für die Kinder sicherer zu machen. Gesucht werden daher Mamas, Papas, Omas und Opas, die sich für diese wichtige Tätigkeit zur Sicherheit der Schülerinnen und Schüler zur Verfügung stellen. Bei Interesse bitte im Sekretariat der Joseph-von-Eichendorff-Schule (Tel.-Nr. 09952/9313-0) oder im Rathaus bei Herrn Enzensberger (Tel.-Nr. 09952/9301-17) melden. Als Dankeschön für das Engagement findet jedes Jahr ein „Dankeschön-Essen“ aller Schulweghelfer statt.